"Zur Goldküste" oder "Wie Brandenburg mit Sklaven handelte"

"Ich bin doch nicht Dein Sam!" sagen meine Kinder bereits im Grundschulalter, wenn sie mir ie Hausschuhe bringen sollen. Bilder vom rechtlosen dienenden schwarzen Sklaven brennen sich früh und tief in uns ein; lange bevor wir in der Lage sind, diese Vorstellungen zu reflektieren. Grund genug, schon mit den Jüngsten altersgerecht zu erkunden, wann diese Bilder entstanden sind, warum man vom schwarzen Gold sprach und was wir Brandenburger/innen mit dem Sklavenhandel zu tun haben.

Zusätzliche Informationen