Grünes Gold aus Tansania

Des Deutschen liebstes Getränk Kaffee bedeutet für die Kleinbauern in Tansania harte und mühevolle Arbeit. Wie viel Aufwand im Kaffee steckt und dass dieser meist unzureichend bezahlt wird zeigt unsere interaktive Ausstellung.

Der Kaffeeeparcours macht den Weg von der Kaffeepflanze bis in die Kaffeetasse erfahrbar. Hier muss man richtig mit anpacken - Kaffee schleppen, handeln, rösten, mahlen ...

Dabei lernen die Teilnehmer etwas über die Kaffeeanbau und erfahren wie der Handel auf dem Weltmarkt und der Börse funktioniert. Ungerechtigkeiten dieser Handelstrukturen werden aufgedeckt und der faie Handel wird als Handlungsoption vorgestellt.

 

60kg sind nicht leicht, doch so viel wiegt ein voller Kaffeesack.

Zusätzliche Informationen